Carolin Pfäffli

 

Sie besuchte die Schauspielschule Basel von 2011 bis 2015 und schloss im Bereich Schauspiel ab. Seither arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin auf der Bühne und vor der Kamera. 2017 kehrte sie an die Schauspielschule Basel zurück, um auch ein Diplom im Bereich Regie zu machen. Nun arbeitet sie auch erfolgreich als Regisseurin bei diversen Laienbühnen in der Umgebung von Basel.

Aktuell ist sie tätig als Regisseurin beim Theater Rampenlicht Frenkendorf Füllinsdorf.

Gezeigt werden Zwei Einakter unter dem Motto «Geschichten, die die Liebe schreibt» https://www.theater-rampenlicht.ch/kopie-von-produktion-2019