Körperarbeit mit Birgit Ebel

 

Mit meinem Körper stehe ich in der Welt.

Ordne ich mich ein in die Gesetze des Raumes, kann ich gut da sein.

Schwerkraft und Kräfte des Auftriebs sind eine Ordnung im Raum.

Mein Körper ist Grenze zur Außenwelt und zu mir.

An meinem Körper kann ich mich als selbständig erleben.

 

Auskunft: 

birgit.ebel@kunst-und-kunstfoerderung.org

Opalstift auf Karton, 3 x 3, Birgit Ebel